• Unsere Expertise & Kompetenz


    • Beim 360°-Feedback werden die Kompetenzen von Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Blickwinkeln beurteilt. Dazu gehören Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kollegen, Teammitglieder oder Projektpartner. Hinzu kommt die Selbsteinschätzung. Durch diese größere Objektivität und Vielfalt der Meinungen ist das 360-Grad-Feedback zu einem der wichtigsten Instrumente in der Führungskräfteentwicklung geworden. Hierzu können unsere mit psychometrischer Expertise gefertigten und erprobten Fragebögen verwendet werden oder wir nutzen unser Know-How um jeweils ein auf Ihr Unternehmen, Kompetenzmodell oder Position abgestimmtes Instrument zu formulieren. Professionelle Rückmeldegespräche sichern den Transfer in optimierte Verhaltensweisen und fördern die Akzeptanz und Reflexion. Diese können persönlich oder ebenfalls hier im Potenzial-Campus durchgeführt werden.

      Unsere 20-jährige Erfahrung mit 360-Grad-Feedbacks garantiert einen optimalen Einsatz!


      360°-Feedbacks dienen heute als Standardbestimmung zumeist als Qualitätssicherung bzgl. der Führungskompetenz in Unternehmen. Insofern dienen sie einer gezielten Entwicklung von Führungskräften, aber leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Aufbau einer umfassenderen und verbindlichen Feedbackkultur. Bei regelmäßigem Einsatz des Verfahrens zeigen sie auch wie effektiv die gestalteten PE-Maßnahmen denn tatsächlich waren bzw. liefern Informationen für die weitere PE-Planung bzw. Organisationsentwicklung. In Verzahnung mit weiteren PE-Instrumenten wie den Web-Based-Live-Assessments, dem Remote-Coaching oder dem Einsatz von Learning-Journeys, dienen sie dem Aufbau einer systematischen Führungskräfteentwicklung.